PHILOSOPHIE

Die Raumbildung ist der zentrale Topos der Gartenarchitektur bei Krebs & Conrads. Marie Krebs und Julian Conrads haben dabei den Anspruch, den genius loci - den Geist des Ortes - zu begreifen und zu erhalten. Sie sehen bestehende Räume als Kartografie der Zeit und entwickeln darauf aufbauend in Einklang mit den individuellen Bedürfnissen des Menschen neue Raumkonzepte.

Gärten sind untrennbar mit der Kulturlandschaft verbunden. Sie sind Teil der Architekturleistung von Gesellschaften und bilden als Räume der Stadt und des Wohnens diejenigen Orte, an denen Menschen sich wiederfinden, erholen und Kraft tanken, sie sind Teil unseres Lebensraumes.

KOMM INS TEAM!

Wir suchen Verstärkung:

Bist Du Bautechniker, Gärtner oder Baumschulist?

Dann hören wir gerne von Dir!

MARIE KREBS

Geschäftsführende Gesellschafterin

Dipl.-Ing. Architektur    
 

JULIAN CONRADS

Gesellschafter | Partner

Meister Garten- und Landschaftsbau

Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur

FAI SCHOLLMEYER

Head of Communications

Dipl. Regionalwissensch.|Ostasien

ANNETTE BRIANTE

Office Management